© unsplash.com
© unsplash.com
Dieses Portal wird gesponsert von:

Die Blockchain Technologie bringt so viele Möglichkeiten mit sich, von denen die Leute profitieren können. Vielmals wird Blockchain mit Bitcoin in Verbindung gebracht. Doch die Blockchain Technologie bietet noch viel mehr Potential, welches für die unterschiedlichen Branchen interessant sein könnte. Unter anderem könnte sie im Aktienhandel eingesetzt werden, sodass gar kein Aktien App Vergleich mehr nötig ist. Schließlich würde die Blockchain die Aufgabe übernehmen und alles regeln. Aber wie schon erwähnt, ist die Blockchain in so vielen Bereichen einsetzbar. Auch der Tourismus in Gitschtal könnte von der Blockchain Technologie und der weiter fortschreitenden Digitalisierung profitieren. Die wichtigsten Aufgabenfelder im Bereich Blockchain und Tourismus haben wir hier zusammengefasst.

Dezentral buchen und Kosten sparen

Möglich wäre es durch die Digitalisierung und der Nutzung der Blockchain Technologie, die Buchungen zu vereinfachen. Es wäre keine dritte Person mehr nötig, um eine Reisebuchung zu veranlassen. Wird keine Zwischenperson mehr benötigt, sparen sich Reisende Gebühren und die Unternehmen Kosten. Umso weniger Mittelsmänner involviert sind, umso niedriger Fallen die Gebühren aus. Außerdem gibt es so mehr Transparenz. Auch Fehlbuchungen lassen sich so reduzieren. Für die Wirtschaft und die Reisebranche bietet die Blockchain diesbezüglich viel Potentail.

Bezahlung mit Kryptowährungen so einfach

Zunächst einmal ist die Bezahlung von Flügen und Hotels über Kryptowährungen machbar, wenn die Blockchain genutzt wird. Reiseveranstalter und Reisebüros könnten also die Technik dafür nutzen, um Kryptowährungsfans für sich zu gewinnen. Auch das beliebte Bonusprogramm Miles & More könnte dank der Blockchain Technologie auf der Datenbank dargestellt werden. Es könnte also noch anwendungsfreundlicher und einfacherer Treueprogramme geben. Die Technologie würde diese Vorgänge jedenfalls ermöglichen und vereinfachen.

Bereich Logistik vereinfachen und transparenter darstellen

Doch auch der logistische Bereich rund um die Tourismusbranche könnte profitieren. Transparentes Tracking von Gütern wäre unter anderem möglich. Dadurch könnte beispielsweise die Gepäckabwicklung an Flughäfen wesentlich einfacher gestaltet werden. Kommt vielleicht ein Koffer nicht an oder wurde er verlegt oder sogar in ein komplett anderes Flugzeug transportiert, könnte so der Weg des Koffers genau getrackt werden. Dadurch lassen sich die Wartezeiten auf den Koffer zukünftig kürzer gestalten, da es so einfacher möglich ist, nachzuverfolgen, wo der Koffer nun ist. Dann kann er schneller zum eigentlichen Ziel gebracht werden.

Nutzung der Blockchain durch Versicherungsunternehmen

Zu einer Reise gehören natürlich auch Reiserücktrittsversicherung, Reiseversicherung und andere Versicherungsarten. Auch die Reiseversicherungsbranche könnte die Blockchain Technologie für sich nutzen. Die Versicherungspolicen könnten so mit der Datenbank verbunden werden. So könnten unter anderem auch Verspätungen automatisch erkannt werden, woraus Kunden Zahlungen erhalten können. Zu einer Reise gehören natürlich auch Reiserücktrittsversicherung, Reiseversicherung und andere Versicherungsarten. Auch die Reiseversicherungsbranche könnte die Blockchain Technologie für sich nutzen. Die Versicherungspolicen könnten so mit der Datenbank verbunden werden. So könnten unter anderem auch Verspätungen automatisch erkannt werden, woraus Kunden Zahlungen erhalten können. Möglich wäre es dann sogar, dass die Zahlungen sogar komplett automatisch innerhalb weniger Tage erfolgen, sodass nicht einmal ein Mitarbeiter etwas unternehmen muss. Es würde vollautomatisch ablaufen. Durch die Blockchain könnten Versicherte und Versicherungen direkt miteinander dezentral verbunden sein, was schnelle Erledigungen ermöglicht und auch die Kosten senkt.

Große Konzerne sind schon angeschlossen

In der Praxis ist es so, dass bereits schon einige Unternehmen angeschlossen sind. Hierbei handelt es sich eher um die großen Reiseanbieter, die bereits das Potential der Technologie erkannt haben. Doch sicherlich wird sich die Blockchain auch in Gischtal im Laufe der Zeit richtig durchsetzen, sodass auch kleine Reiseunternehmen dieses Potential nutzen und Kundenprofile verwalten und Zahlungen über Krytowährungen ermöglichen.

Schnellere Identifikation möglich & lange Wartezeiten ersparen

Was sicherlich viele Reiselustige freuen würde, wenn Wartezeiten deutlich verkürzt werden könnten. Auch zu Corona Zeiten ist das ein großes Thema. Mit der Nutzung der Blockchain Technologie könnten möglicherweise lange Warteschlangen an Flughäfen der Vergangenheit angehören. Auch Einlasskontrollen beim Check In und Boarding könnten schneller ablaufen. Ebenso sieht es im Hotel aus. Bis die Leute endlich das Zimmer beziehen und Urlaub machen können, vergeht immer viel Zeit. Mit der Blockchain Technologie wäre es möglich, eine schnelle und einfache Art der Identifikation bereitzustellen. So spart sich jeder viel Zeit bei Reisen.

Digitalisierung in der Reisebranche in der Zukunft

Die Digitalisierung geht immer weiter voran und an der Reisebranche nicht vorbei. Zukünftig werden sich sicherlich viele Reiseunternehmen mit der Blockchain Technologie befassen müssen, um nicht auf der Stelle stehenzubleiben. Heute ist es noch so, dass vielen Unternehmen die Blockchain Technologie und das damit verbundene Potential noch nicht komplett bekannt sind. Die meisten Leute denken, Blockchain hat nur mit Kryptowährungen wie Bitcoins zu tun. Die Anwendungen der Blockchain werden aber in immer mehr Bereichen diskutiert. Deswegen kann man davon ausgehen, dass in einigen Jahren diese Technologie immer wichtiger wird. Ob die Blockchain die Zukunft des Internets wird, ob es sich nur um einen Hype handelt oder ob es doch eine richtige Revolution ist, wird sich auf jeden Fall noch zeigen. Aber sicher ist jetzt schon, dass die Blockchain sicherlich für noch viel Gesprächsstoff sorgt, da sie eben auch viele Vorteile mit sich bringt und vor allem auch wesentliche Dinge vereinfacht. Einige Länder hinken aber allgemein in Sachen Digitalisierung hinterher. Doch Österreich gehört zu den Ländern, die eine Vorreiterrolle einnehmen und auch schon die Blockchain in vielen Bereichen zum Einsatz kommt.